Fairphone 2: Update auf Android 7.1.2 Nougat ab sofort verfügbar

Das fair produzierte und modular aufgebaute Fairphone 2 kann endlich auf Android 7.1.2 Nougat aktualisiert werden. Ab sofort ist das Update in einer Version mit und einer ohne Google-Dienste verfügbar.

Eigentlich sollte es bereits im Sommer erscheinen, danach hieß es September und nun hat es doch bis November gedauert – das Update auf Android 7.1.2 Nougat für das Fairphone 2 ließ lange auf sich warten, ist nun aber endlich verfügbar. Drei Jahre nach seiner Veröffentlichung erhält das Smartphone somit eine Android-Version, die bereits anderthalb Jahre alt ist.

Zugutehalten muss man dem niederländischen Hersteller des Fairphone 2 zumindest, dass man das einzige Unternehmen ist, welches ein Smartphone mit dem Snapdragon 801 überhaupt auf Android 7.1.2 aktualisiert. Denn eigentlich unterstützt der verbaute SoC seitens Qualcomm die „neue“ Android-Version gar nicht mehr, was letztendlich viel Arbeit erforderte.

500.000 Euro Investition

Zusammen mit der Community konnte man das Update dann doch noch realisieren, wozu eigenen Angaben nach rund 500.000 Euro investiert wurden. Das ist eine beachtliche Zahl, wenn man bedenkt, dass bislang nur ca. 100.000 Modelle des Fairphone 2 verkauft wurden.

Besitzer des fair produzierten Smartphones können nun zwischen einer Android-Version mit und einer ohne Google-Dienste wählen. Das Update bringt unter anderem den Multi-Window-Modus mit und ermöglicht es auch zukünftig, Sicherheitsupdates für das Gerät anzubieten.

Aussagen hinsichtlich eines Updates auf Android 8.0 Oreo fehlen übrigens. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass es sich bei Android 7.1.2 Nougat um das letzte Android-Update für das Fairphone 2 handelt.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.