Fake Mailer sendet anonyme E-Mails unter Android und Windows Phone

News

Schon mal in der Situation gewesen, jemandem eine E-Mail schreiben zu müssen, aber als Absender anonym bleiben zu wollen? Es gibt sicher Fälle, in denen dies ganz nützlich sein kann und auch völlig legitim ist, zumindest wenn ihr nicht gerade einen russischen Spamserver betreibt. Mit dem Fake Mailer, den es als App für Android und auch Windows Phone gibt, habt ihr solch ein Tool immer auf dem eigenen Smartphone dabei.

Mit der App könnt ihr täglich bis zu drei Fake-E-Mails schreiben, diese Begrenzung macht durchaus Sinn, denn man will ja dem Missbrauch vorbeugen. Es müssen einfach ein Name, irgendeine E-Mail-Adresse als Absender und ein Empfänger angegeben werden. Die Oberfläche ist nicht sonderlich hübsch, aber funktional. Finanziert wird die App über ein kleines Werbebanner.

[app]org.twosimplecreations.fakemailer[/app]


Fehler melden23 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.