Falcon Pro für Android: Neue Beta erschienen

Der Entwickler von Falcon Pro wird nicht müde und bringt beinahe tägliche eine neue Version des neuen Twitter-Clienten heraus. Mit der Version 0.7 Beta ist es nun wieder mal Zeit den Clienten näher zu betrachten. Es wurden seit unserer letzten Vorstellungen einige Fehlerbehebungen vorgenommen, aber auch zahlreiche neue Features integriert. Seit der Version 0.3 beispielsweise ist wie auch beim Falcon Widget eine Push-Funktion in der App enthalten. 

Das wichtigste neue Feature im heutigen Update dürfte das neue, experimentelle User-Interface sein. Egal welche Sektion der App man erreichen möchte, es genügt ein wischen nach rechts oder links plus einen Klick. Laut ersten Berichten läuft die Bedienung hierbei auch super rund ab.

Weitere neue Funktionen in der Version 0.7:

  • Follower/Following wurde dem linken Menü hinzugefügt. Ein Klick darauf zeigt die Details
  • Bessere Listen
  • Refresh auf 4G wurde gefixt
  • Die Timeline springt nicht mehr zum letzten ungelesenen Beitrag bei einem neuen Tweet zurück
  • 200 Tweet-Limit bei einem Refresh wurde entfernt
  • Rechtschreibfehler behoben
  • viele weitere Bug-Fixes

Wenn nun Twitter die Richtlinien wieder etwas freizügiger gestalten und beispielsweise das 100.000 User-Limit pro Drittanbieter-App streichen würde, hätten solche Clienten eine große Chance auf dem Markt. Schade eigentlich, was meint ihr?

Download im XDA-Forum

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.