Falcon Pro: Twitter-App für Android erhält Update auf Version 1.6

Falcon Pro Update

Falcon Pro war lange Zeit mein absoluter Lieblings-Twitterclient für Android. Es gab den einen oder anderen größeren Skandal wegen der Limitierung von Twitter und spätestens nach dem Wechsel des Falcon-Entwicklers ins Twitter-Team, geriet die Entwicklung von Falcon sowieso ins Stocken.

Seit März entwickelt Joaquim Verges im Twitch-Team und scheint wieder etwas Luft zu haben. Jüngst kam nun jedenfalls ein lang ersehntes Update von Falcon Pro auf Version 1.6 heraus.

Damit wird die App keineswegs auf den Stand des aktuellen Twitter-Clienten gehoben, aber wir kommen der Sache hoffentlich wieder näher.

Falcon Pro 3
Preis: Kostenlos+

Falcon Pro 1.6: Neu in dieser Version

  • Sternchen werden zu Favoriten-Herzen
  • Neue Medienwiedergabe mit neuer Steuerung und AMP (Accelerated Mobile Pages)
  • Mehrere Bilder (bis zu vier) werden dargestellt
  • uvm.

Jetzt heißt es hoffen, dass der Entwickler dran bleibt und wir bald auf ein ähnliches, oder vielleicht sogar wieder besseres Level, als bei der Twitter-App gelangen. Die Werbung und „Was habt ihr verpasst?“ und „Wusstest du schon?“ in der original App nerven mich einfach zu sehr. Wie seht ihr das?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News