Faltbare Displays: Samsung mit neuem Designpatent

Screen: Patently Mobile

Seit geraumer Zeit schon arbeitet Samsung am ambitionierten Project Valley. Jetzt gibt es erstmal ein neues Designpatent für ein Tablet.

Immer wieder tauchen Gerüchte um das Project Valley auf, verschwinden aber auch genauso schnell wieder. Zuletzt ließ man verlauten, man benötige noch etwas Zeit bis zur Marktreife eines Smartphones mit faltbarem Display.

Die Design-Abteilung ist indes aber nicht untätig und lässt sich abermals ein Design für ein Tablet mit integriertem Stand und Tastatur patentieren. Es zeigt ein Gerät, welches aussieht wie ein Tablet, dass sich erstens zu einer Art Notebook aufklappen lässt, und zweitens, wohl zum Medienkonsum, mithilfe des Stands zu einer Art Monitor wird.

Diese Designpatente sagen nichts aus über verwendete Materialien oder die Wahrscheinlichkeit, dass so ein Device überhaupt das Licht der Welt erblickt. Samsungs Ingenieure sichern sich halt schon mal ein Design, das sie sich für so ein Gerät vorstellen. Sollte die Geschichte mal Fahrt aufnehmen, kann man auf diese Patente zurückgreifen.

Wir warten mittlerweile fast seit Jahren auf ein Smartphone, welches sich dieser faltbaren, beziehungsweise aufzurollenden Displays bedient, wurden bisher jedoch immer wieder vertröstet. Vorerst heißt es also, weiter warten. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.