Fernsteuern leicht gemacht – YouTube Remote für Android

Leute ist das geil! YouTube hat eine App namens YouTube Remote veröffentlicht, mit der Ihr von eurem Android-Smartphone aus YouTube fernsteuern könnt. Und was soll ich sagen, funktioniert astrein. Videos auswählen, starten, stoppen, überspringen und sogar Lautstärke regeln.

Kleines Problem, die App ist derzeit nicht offiziell für Nutzer außerhalb der USA im Android Market freigegeben. Wer sie nicht findet, aber dennoch nutzen möchte, der muss den etwas umständlichen Weg über AppBrain gehen. Neben der AppBrain-App, müsst Ihr auch den Fast Web Installer installieren und starten. Dann mit eurem Google Account einloggen, eure Apps abgleichen und dann könnt Ihr anschließend über die Webinstallation die YouTube Remote App auf eurer Gerät pushen.

Nach erfolgreicher Installation, einfach App starten, YouTube-Konto einrichten und am Computer mit dem gleichen Konto bei YouTube einloggen. Jetzt könnt Ihr über die Oberfläche youtube.com/leanback per Smartphone eure Videos steuern. Läuft super geschmeidig und macht echt Spaß. Geile Sache, oder?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.