Fidor Pay: Bezahlen mit dem Smartphone startet bald

Fidor Bank Header
Fidor Bank

Die Fidor Bank hat aktuell nicht nur eine kleine Neuigkeit zu Fidor Cash verkündet, sondern hat auch eine sehr interessante Sache in der Entwicklung: Fidor Pay.

Die Bezahl-App Boon kennen sicher einige von euch. Dabei handelt es sich um eine MasterCard-zertifizierte HCE-Lösung, die bereits seit 2014 in Deutschland verfügbar ist. Ähnliches plant nun die Fidor Bank mit ihrer App.

Man wird mit der Fidor-App über Fidor Pay an allen Kontaktlos-Terminals, die Mastercard akzeptieren, mit dem Smartphone bezahlen können. In der hauseigenen Fidor-Community wurde der aktuelle Testlauf von Fidor Pay heute durch einen Fidor-Mitarbeiter bestätigt. Einen Starttermin gibt es aber noch nicht.

Die Verrechnung der Zahlung erfolgt bei Fidor Pay dann, genau wie bei der Fidor SmartCard und Debit-Mastercard, direkt mit dem Fidor-Konto. Technisch bedingt wird Fidor Pay erstmal nur für Android-Nutzer zur Verfügung stehen. Die dürfen sich aber eventuell auch bald über Google Pay in Deutschland freuen, was bankeneigene Lösungen wiederum etwas uninteressanter macht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.