Fingerprint Quick Action bringt App-Shortcuts auf den Fingerabdrucksensor

Nicht jeder Hersteller spendiert seinen Fingerabdrucksensoren auf dem Smartphone zusätzliche Funktionen – abgesehen von der Entsperrfunktion.

Manchmal mag eine Doppelbelegung, oder die Nutzung des Sensors bei schon entsperrtem Gerät aber super nützlich sein. Etwa um den Homebutton für den Weg zurück zum Homescreen nicht drücken zu müssen (Galaxy S7 edge beispielsweise), oder um das Gerät einfach und schnell in den Standby zu schicken, oder einfach eine App zu starten. Fingerprint Quick Action ist eine App, welche solche Belegungen des Fingerabdrucksensors ermöglicht.

Bisher sind auch schon einige interessante Funktionen integriert worden: Home, Sleep, Sleep mit Rootzugriff, um die PIN-Eingabe beim anschließend aufwecken zu umgehen, usw.

20161016002447

Die Anwendung ist kostenlos im XDA-Forum erhältlich. Wer möchte und die App oft nutzt, darf und soll aber gern dem Entwickler ein kleines Bierchen bezahlen. Im eben erwähnten XDA-Beitrag habt ihr auch die Chance dem Dev direkt einen Verbesserungsvorschlag einzureichen. Mit ein wenig Glück wird es in der nächsten Version integriert.

Mir persönlich war die App dann doch irgendwie zu stressig, da meine übliche Screenshot-Geste (Power+Homebutton) auf dem Galaxy S7 damit mehr funktionierte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen