🔥 Amazon Prime Day endet heute 0 Uhr - Zu den Angeboten → 🔥

Amazon Fire TV: Firefox bekommt Turbo-Modus

Amazon Fire Tv 4k Hdr
Amazon Fire TV

Nachdem Amazon Ende letzten Jahres Webbrowser auf die Fire-TV-Geräte gebracht hat, wurde aktuell der Firefox Browser verbessert.

In Version 1.1 bekommt der Firefox Browser für den Fire TV einen Turbo-Modus. Der soll, wie der Name bereits vermuten lässt, dafür sorgen, dass Webseiten schneller geladen werden. Der Turbo-Modus aktiviert eine „Tracking-Schutz-Technologie“. Mozilla hat den neuen Modus nach dem Update automatisch eingeschaltet.

Im Turbo-Modus können Sie Tracker von Drittanbietern blockieren, damit Sie schneller und mit mehr Privatsphäre surfen können. Es ist der gleiche Tracking-Schutz, den Sie von Firefox und Firefox Focus kennen und lieben. Wir wissen, dass Sie schnell surfen möchten, daher ist der Turbo-Modus standardmäßig aktiviert.

Man gibt allerdings auch den Hinweis, dass es vereinzelt zu Problemen mit dem Turbo-Modus kommen kann. Sollten die Nutzer feststellen, dass eine Seite nicht richtig lädt, soll der Turbo-Modus deaktiviert und die Seite nochmals geladen werden. Version 1.1 von Firefox für Fire TV unterstützt übrigens nun auch Web Accessibility über VoiceView.

Firefox für Fire TV
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.