Firefox für iOS mit neuem Design

Software

Firefox für iOS wurde aktuell in Version 10.0 veröffentlicht. Das etwas größere Update bringt unter anderem ein neues Design mit.

Firefox hat jetzt ein neues Erscheinungsbild namens „Photon“. Das neue Design landet auch in der Desktop-Ausgabe von Firefox und wurde unter anderem bei der Beta-Ankündigung von Firefox Quantum im September erwähnt. Mit Photon soll der Zugriff auf die Menüs einfacher sein. Die Menüelemente wurden neu sortiert und der gesamte Look wurde erneuert und ist jetzt noch etwas minimalistischer als zuvor.

Es gibt aber auch noch weitere Neuerungen im aktuellen Update. „Meistbesuchte Seiten“ erscheinen nun beim Öffnen eines neuen Tabs und Suchvorschläge sind standardmäßig aktiviert. Außerdem gibt es einen neuen Modus „Ohne Grafiken“, der automatisch das Laden von Grafiken blockieren kann. Auch werden nun in einem neuen Tab aktuelle Geschichten von Pocket angezeigt.

Preis: Kostenlos
via producthunt


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.