Fitbit Flex: Neues Fitness-Armband vorgestellt

fitbit_flex_header

Fitness-Gadgets sind wie bereits geschrieben im Trend und wir dürften in diesem Jahr noch einige Produkte von diversen Herstellern sehen. Neben Schrittzählern mit zusätzlichen Funktionen und Waagen mit Wlan-Anbindung, sind vor allem auch Armbänder im Trend. Bekannt sind hier vor allem das FuelBand von Nike und das Up von Jawbone, welches ja gerade erst in einer neuen Version vorgestellt wurde. Jetzt steigt auch Fitbit in diesen Markt mit ein und präsentiert im Zusammenhang mit der CES in Las Vegas ebenfalls ein Fitness-Armband namens Flex, welches im Frühjahr 2013 für 99 Dollar auf den Markt kommen soll. Es ist das erste Armband mit Bluetooth 4.0 und Fitbit möchte in Zukunft die Marke werden, an die man als erstes bei Fitness-Gadgets denkt. Ich werde mir das Flex auf jeden Fall mal anschauen.

via tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News