Fitbit spricht von „aufregenden“ neuen Produkten in diesem Jahr

Fitbit möchte in diesem Jahr neue und laut eigener Aussage „aufregende“ Produkte auf den Markt bringen. Es gibt auch schon erste Hinweise.

Die neuen Produkte sind, zumindest für Nicht-Mitarbeiter von Fitbit, nämlich gar nicht so aufregend. Das Unternehmen hat sich vor ein paar Wochen neue Namen sichern lassen und diese deuten darauf hin, dass es ein Charge 2 und Flex 2 geben wird. Bei Fitbit lief es letztes Quartal ganz gut, was an den neuen Produkten lag. Man möchte daher mehr Produkte in kürzeren Abständen auf den Markt bringen.

Die Anzahl der Produkte zu erhöhen ist eine mögliche Strategie im immer härter werdenden Wettkampf der Fitness-Gadget-Hersteller. Fitbit will die Spitzenposition mit Sicherheit nicht so schnell abgeben und da muss man innovativ bleiben.

Fitbit macht das momentan nicht schlecht und hat mit dem Charge HR meiner Meinung nach auch ein sehr solides Produkt auf dem Markt. Hätte ich keine Apple Watch, die ich als Fitness-Gadget bevorzuge, würde ich wohl dieses Band nutzen. Ich bin daher auch sehr gespannt, wie das Charge 2 aussehen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung