Fitbit veröffentlicht offizielle App für Windows Phone 8.1

Fitbit Geräte Header

Es hat etwas länger gedauert, aber seit gestern ist die offizielle Fitbit-App für Windows Phone 8.1 endlich auch im Windows Phone Store verfügbar.

Fitbit arbeitet jetzt schon eine ganzen Weile an einer App für Windows Phone, konnte diese aber erst in den letzten Tagen fertig stellen. Seit gestern kann man sie im Windows Phone Store runterladen, benötigt wird allerdings ein Gerät, auf dem schon Windows Phone 8.1 läuft. Das liegt ganz einfach daran, dass Microsoft in der neuen Version hier die Bluetooth-Funktion verbessert hat und diese für die Verbindung eines Fitness-Trackers von Fitbit wichtig ist.

[appw 378ebdb6-f31f-4505-a00d-c460ef22e7ff]

Fitbit ist einer der ersten Hersteller, die Windows Phone in ihr Repertoire aufnehmen. Für Microsoft ist das gut, weil es endlich einen populären Fitness-Tracker für Windows Phone gibt, für Fitbit ist das gut, weil man so ganz neue Kunden ansprechen kann. Bisher musste man hier den Umweg über eine App von einen Drittanbieter gehen, die sich Fitbit Tracker nennt. Diese ist aber auch einen Blick wert. Immerhin funktioniert sich auch mit Windows Phone 8.

Fitbit App Screenshots

Solltet ihr jetzt Interesse an einem Fitbit-Fitness-Tracker bekommen haben, dann gibt es da folgende Auswahl: Einmal das Fitbit Flex, bei dem es sich um ein Armband für knapp 90 Euro handelt, dann den Fitbit One, den ihr euch am Hosenbund befestigen könnt und dann gibt es da noch den Fitbit Zip, der nur 56 Euro kostet und nicht ganz so viele Funktionen, wie die anderen beiden Tracker besitzt. Mein Tipp ist das, momentan reduzierte, Fitbit Flex Armband.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung