Flickr für Android mit großem Update

Flickr für Android ist in Version 1.5.0 erschienen, welche mal ein etwas größeres Update für die App des Fotonetzwerks ist. Die Oberfläche wurde etwas aufpoliert und auch neue Funktionen halten Einzug. So kann man nun in interessanten Fotos stöbern,  Details seiner eigenen bereits hochgeladenen Fotos ändern und alternative Kamera-Apps auf dem Android-Gerät nutzen, um Fotos aus dem Programm heraus zu knipsen. Auch die Suche wurde verbessert und HTML-Inhalte werden jetzt in den Beschreibungen, sowie den Kommentaren angezeigt. Das vom iPhone/iPad bekannte „Herunterziehen zum Aktualisieren“ wurde auch implementiert. Ansonsten wurden noch ein paar kleinere Fehler behoben. Ein rundes Update, für eine App, welche ich dank Googles Picasa gar nicht mehr nutze.

[app]com.yahoo.mobile.client.android.flickr[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming

Xiaomi Mi Note 10 ist bei Amazon erhältlich in Smartphones

Smarter Speaker: Huawei bestätigt Sound X in Smart Home

Stiftung Warentest: Apple Watch Series 5 ist Testsieger in Wearables

VW ID: Volkswagen zeigt Passat-Studie in Mobilität