Flickr für Android: Update bringt neue Funktionen

News

Flickr ist eine Online-Plattform von Yahoo, die es ermöglicht Fotos und Videos mit anderen Menschen zu teilen. Die Android App hat nun ein Update auf die Version 3.1.2 bekommen, die ein paar neue Funktionen mit sich bringt.

So ist es nun möglich die eigenen Fotos, Alben, Gruppen und Leute, denen mal folgt, zu durchsuchen. Man kann mit Hilfe dem Smartphone oder Tablet sein Profilbild, die Beschreibung und Website bearbeiten. Neben dem HTC Blinkfeed Support, bietet das Update auch die Möglichkeit ein Bild vor dem Hochladen zu skalieren. Außerdem wurden laut Changelog Fehler behoben und die Leistung weiter verbessert.

Das Update könnt ihr euch kostenlos im PlayStore laden. Für iOS steht das Update noch nicht bereit, wird aber wahrscheinlich zeitnah nachgereicht.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.