Flickr für Android: Update bringt neue Funktionen

Flickr Android

Flickr ist eine Online-Plattform von Yahoo, die es ermöglicht Fotos und Videos mit anderen Menschen zu teilen. Die Android App hat nun ein Update auf die Version 3.1.2 bekommen, die ein paar neue Funktionen mit sich bringt.

So ist es nun möglich die eigenen Fotos, Alben, Gruppen und Leute, denen mal folgt, zu durchsuchen. Man kann mit Hilfe dem Smartphone oder Tablet sein Profilbild, die Beschreibung und Website bearbeiten. Neben dem HTC Blinkfeed Support, bietet das Update auch die Möglichkeit ein Bild vor dem Hochladen zu skalieren. Außerdem wurden laut Changelog Fehler behoben und die Leistung weiter verbessert.

Das Update könnt ihr euch kostenlos im PlayStore laden. Für iOS steht das Update noch nicht bereit, wird aber wahrscheinlich zeitnah nachgereicht.

Flickr
Preis: Kostenlos
Flickr
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News