fotodanz für Android: Animierte GIFs über die Kamera aufnehmen

Animierte GIFs versüßen uns seit jeher das Leben und ich glaube, da kann ich für fast alle von uns sprechen. :) Aber wolltet ihr schonmal selbst ein solches GIF erstellen? Am besten noch aus einer Situation heraus, die ihr just gerade per Foto aufnehmen wollt? Dann könnte man doch beides kombinieren, richtig? Richtig, kann man! Dafür braucht man ein Android-Smartphone und die App fotodanz.

Innerhalb der App wird einfach die Kamera gestartet und das Motiv anvisiert. Anschließend nimmt man das Foto auf. Nun hält man das Smartphone für drei Sekunden lang möglichst still, damit die App die Bewegungen des Motivs innerhalb dieses Zeitfensters einfangen kann. Nun kreist man noch den Bereich ein, der sich bewegen soll, legt bei Bedarf noch einen Farbfilter auf das Bild und schon ist das animierte GIF fertig um z.B. geteilt zu werden.

Mit einem guten Händchen für passende Situationen und Motive lassen sich so bestimmt ein paar witzige GIFs erstellen und die Handhabung der App ist wirklich einfach. Die App ähnelt dabei gewissermaßen Cinemagram für iOS, welches übrigens ebenfalls bald für Android verfügbar sein wird. Probiert fotodanz ruhig mal aus und schaut mal, ob ihr ein paar coole GIFs dabei rausbekommt. Und dann ab damit in die Kommentare! :)

[app]com.application.fotodanz[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.