freenetmobile mit neuer „freeFLAT 6000“

freenetmobile

Bei freenetmobile hat man in dieser Woche eine Tarifanpassung verkündet, die in einem neuen Tarif mündet und zwar in der „freeFLAT 6000“.

Freenetmobile hat den neuen Flat-Tarif „freeFLAT 6000“ an den Start gebracht. Der Tarif ersetzt die bisher verfügbare freeFLAT 4000 und bietet für den gleichen Preis ab 14,99 Euro 6000 MB ungedrosseltes Inklusivvolumen.

Der Tarif funkt im Vodafone-Netz (ohne LTE) und bieten neben der Surf-Flatrate auch eine Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze. Von den Preisen erinnert das Ganze etwas an die GMX/Web.de-Tarife von 1&1, das Inklusivvolumen ist hier allerdings höher.

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Zu den freenetmobile-Tarifen

freenetmobile: Die freeFLAT-Tarife im Überblick

Freeflat Neu 2018 07

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables