Fremdschämen: The Phonehouse macht Werbung für das Motorola Razr

News

Ich wüsste echt mal gerne, was man sich bei The Phonehouse bei der aktuellen Werbekampagne für das Motorola Razr gedacht hat. Dort treten Marcous Razor und Marc Raysha in verschiedenen Disziplienen gegeneinander an und wollen sich zum Beispiel im Fingerhakeln oder Baggern beweisen. Der entscheidende Gegenstand für den Sieg ist, man mag es kaum glauben, das Motorola Razr.

In jedem der vier Videos wird gefragt, ob sich die “sensationellen” Eigenschaften des neuen Motorola Razr tatsächlich auf dessen Besitzer übertragen. Mich würde eigentlich viel mehr interessieren, was in den Köpfen der PR-Abteilung von The Phonehouse los ist, damit man das OK für so eine Kampagne gibt. Den Videobeweis gibt es direkt  nach dem Break zu sehen, Fremdschämen garantiert.

Videoserie: The Phonehouse macht Werbung für das Motorola Razr

via MeetAndroid


Fehler melden37 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.