FRITZ!Box 7490, 7590 und 7560 erhalten ab sofort FRITZ!OS 6.92

Die AVM FRITZ!Box 7490, 7590 und auch die 7560 erhalten ab sofort das stabile Update auf FRITZ!OS 6.92. Das Wartungsupdate bringt kleinere Verbesserungen mit.

Wie AVM aktuell mitteilt, steht FRITZ!OS 6.92 für die FRITZ!Box 7490, 7590 und 7560 zum Download bereit. Das Update wird wie üblich auch bei diesen Modellen in mehreren Wellen verteilt, falls es euch noch nicht sofort angeboten wird, ist dies also vollkommen normal. Bei mir ergab eine Update-Suche auf der FRITZ!Box 7490 bereits die sofortige Verfügbarkeit des Updates.

Fritzbox Fritzos Update

Ihr könnt das finale Update ab sofort auch manuell installieren, dafür stellt AVM die Firmware-Files auf seinen Servern zum Download bereit. Bitte exportiert eure Einstellungen vor dem Update, denn man weiß ja nie, ob etwas schief läuft.

Wie schaut es bei euch aus, Update bereits da und lief das Einspielen problemlos?

Changelog FRITZ!OS 6.92

  • Mehr Komfort und Leistung durch Unterstützung von WLAN-Mesh
  • Grafische Mesh-Übersicht für mehr Transparenz, Komfort und Leistung im Heimnetz
  • Alle FRITZ!Box-Einstellungen zu WLAN-Mesh werden automatisch übernommen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS

Marvel Phase 5: Deadpool wohl bald im MCU in Unterhaltung

Fossil Gen 5: Update für Wear OS ist da in Wearables

Google Play Store: Neue Version für Android TV wird verteilt in Unterhaltung

Saturn mit frischen Weekend Deals in Schnäppchen

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables