Für 349 Euro: Oppo R7s kann vorbestellt werden

Oppo bringt das R7s nach Deutschland, Amazon.de nimmt ab sofort Vorbestellungen auf.

Im Oppo stellte Oppo mit dem R7s ein neues Smartphone der oberen Mittelklasse vor. Das neueste Smartphone des chinesischen Unternehmens bietet ein 5,5 Zoll großes FHD-AMOLED-Display, Snapdragon 615-SoC von Qualcomm und ganze 4 GB an Arbeitsspeicher. Diese Technik packt man wie immer in ein schickes, 7 Millimeter dickes Aluminiumgehäuse. Was die Mobilfunkstandards angeht, sind in der EU-Version alle in Deutschland verbreiteten LTE-Bänder mit an Bord.

Auch die anderen technischen Daten klingen mit 3.070-mAh-Akku, 32 GB Speicher und 13 MP Hauptkamera alles andere als schlecht, zudem kann eine micro-SD-Karte eingesetzt werden. Zum Preis von 349 Euro ist das Oppo R7s nun beim deutschen Amazon gelistet, damit liegt man preislich etwa gleichauf mit Huaweis P8 oder dem Honor 7.

Ein Liefertermin wird auf der Produktseite nicht angegeben, der amerikanische Markt soll jedoch ab dem 1. Dezember bedient werden. Allzu lange dürfte bis zur Auslieferung also nicht mehr gewartet werden müssen und natürlich greift die Vorbesteller-Preisgarantie.

Oppo R7s bei Amazon vorbestellen →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.