5G-Forschung: Vodafone zeigt Gigabit-Mobilfunknetz

Bild: obs/Vodafone GmbH

Bis zum Start eines 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland dürfte noch einige Zeit vergehen. Die Entwicklung solch eines Netzes schreitet aber natürlich voran.

Nachdem das 4G-Netz hierzulande immer weiter wächst, laufen auf dem Weg zu 5G aktuell erste Tests mit einem 4,5G-Netz. Zusammen mit Huawei testet Vodafone am Campus in Düsseldorf den ersten 4,5G-Prototypen Europas. Mit ihm erreichen die Forscher Geschwindigkeiten von über 1,2 Gigabit pro Sekunde. Der Test ist Bestandteil von Vodafones 5G Forschung. Wann die Netzte allerdings in der Praxis und vor allem flächendeckend gigabitfähig werden, lässt sich aktuell nur schwer abschätzen.

Klar ist, dass zukünftige Technologien viel leistungsfähigere Netz benötigen, als sie heute zur Verfügung stehen. Spätestens dann, wenn die Straßen voller selbstfahrender Autos sind und jedes Kleidungsstück mit Firmware-Updates versorgt werden soll.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones