[Galerie] Motorola XT800 Android-Smartphone mit Android 2.0.1

Motorola hat das XT800 in Peking jetzt offiziell für den chinesischen Markt vorgestellt. Das Android-Handy, welches von China Telecom vertrieben wird, läuft mit Android 2.0.1 und unterstützt durch die integrierte Dual-SIM-Technik GSM-und CDMA-Netze.

Das Gerät wird, genau wie das Motorola Milestone, von einem ARM Cortex-A8-Prozessor angetrieben, zudem besitzt es einen 3,7-Zoll-Touchscreen mit 854 × 480 Pixel Auflösung sowie eine 5-Megapixel-Kamera, UKW-Radio, Bluetooth und WAPI (kompatibel zu W-Lan).

Auch ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss und ein microSD-Karten-Steckplatz sind vorhanden. Zu den Besonderheiten des Gerätes gehören die 720p Video-Wiedergabe und der HDMI-Anschluss.

Ruft hier eine umfangreiche Foto-Galerie in der mobiFlip.de-Fotosammlung auf.

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones