Game of Thrones Staffel 8: So könnt ihr die Serie schauen

Game Of Thrones Staffel 8 Trailer

Der Hype rund um die 8. Staffel von Game of Thrones ist auf seinem Höhepunkt angelangt und kommende Woche geht es tatsächlich schon los. Es sind 6 Folgen geplant und es wird die letzte Staffel der Serie sein. Danach ist Schluss, wobei Spin-Offs geplant sind, die sicher bald angekündigt werden.

Game of Thrones Staffel 8: Termine der Folgen

Wir haben euch hier im Blog ja bereits die Termine und Längen der jeweiligen Folgen genannt, doch falls ihr es verpasst habt, so sieht der Plan aus:

  • Folge 1: 14. April, 54 Minuten
  • Folge 2: 21. April, 58 Minuten
  • Folge 3: 28. April, 82 Minuten
  • Folge 4: 5. Mai, 78 Minuten
  • Folge 5: 12. Mai, 80 Minuten
  • Folge 6: 19. Mai, 80 Minuten

Die neue Folge wird in den USA immer am Sonntagabend auf HBO zu sehen sein, doch man sollte die Zeitverschiebung bedenken. Wer die Folgen auf Deutsch schauen möchte, der benötigt ein Abo bei Sky. Auf Sky Atlantic wird man die Serie parallel verfolgen können, der Plan sieht dann so aus:

  • Folge 1: 15. April, 3 Uhr
  • Folge 2: 22. April, 3 Uhr
  • Folge 3: 29. April, 3 Uhr
  • Folge 4: 6. Mai, 3 Uhr
  • Folge 5: 13. Mai, 3 Uhr
  • Folge 6: 20. Mai, 3 Uhr

Sky Atlantic ist eine Option, viele werden aber sicher ein Abo bei Sky Ticket abschließen und die Serie dann über deren App streamen. Der erste Monat kostet 4,99 Euro, der zweite 9,99 Euro, man kommt also am Ende bei 15 Euro raus. Dort (und bei Sky Go) wird es die jeweils neue Folge dann ab 4 Uhr geben.

Game of Thrones Staffel 8: Amazon und iTunes

Bei Amazon Video und iTunes wird man die 8. Staffel ebenfalls schauen können, doch dort gibt es die Folgen erst am Dienstag und man muss ebenfalls etwas bezahlen. Ein Vorteil ergibt sich hier also nicht wirklich und Netflix ist natürlich nicht dabei, dort wird es Game of Thrones wohl nie zu sehen geben.

Beim Free TV würde ich mir keine großen Hoffnungen machen, wenn man die Serie schon jetzt schauen möchte, ich vermute, dass die 8. Staffel irgendwann 2020 wieder auf RTL 2 zu seltsamen Zeiten zu sehen sein wird.

Ich persönlich werde die Serie bei Sky Ticket schauen, welches wir schon vor zwei Monaten gebucht und noch mal Staffel 1-7 geschaut haben. Ich bin aber ehrlich gesagt froh, wenn ich den Dienst wieder los bin und finde es schade, dass sich der schlechteste Anbieter (App-Qualität) diese Serie geschnappt hat.

Trotzdem freue ich mich auf das Finale und bin mal gespannt, ob man mit der letzten Folge mein bisheriges Highlight bei einem Staffelfinale (Breaking Bad) toppen kann. Die Erwartungen sind jedenfalls verdammt hoch.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

LG feiert seltsames Tablet-Comeback in Tablets

Huawei: Laptops wohl bald mit Linux in Computer und Co.

Abofallen: Kunden von Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil betroffen in Provider

House Targaryen: Spin-off von Game of Thrones geplant in Unterhaltung

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife