Garmin Forerunner 25: Fitness-Uhr mit smarten Funktionen

Garmin Forerunner 25

Garmin hat gestern eine neue Fitness-Uhr vorgestellt, die Forerunner 25, und mit dieser möchte man nicht nur die üblichen Funktionen bieten, es soll auch smarte Funktionen geben, die an eine Smartwatch erinnern.

Es ist nicht leicht im Jahr 2015 eine Laufuhr auf den Markt zu bringen, denn dank Smartwatches, Fitness-Trackern und auch dem Smartphone gibt es hier genug Möglichkeiten, um diese Gadgets zu ersetzen. Man muss sich daher weiterentwickeln und das tut Garmin, die die Forerunner 25 mit smarten Funktionen ausgestattet haben. Sie kann SMS, Anrufe und Mails anzeigen.

Darüber hinaus gibt es die üblichen Funktionen wie GPS, Kalorienanzeige und Herzfrequenz, falls man einen Brustgurt trägt. Garmin möchte das Modell in zwei Versionen, einmal für Männer in etwas größer und einmal für Frauen in kleiner und mit anderen Farben anbieten. Das beeinflusst auch die Laufzeit, die große Uhr hält 10 Wochen (10 Stunden GPS) und die kleine 8 Wochen (8 Stunden GPS) durch. Der Preis liegt bei 170 Euro ohne Pulsmesser und für 200 Euro bekommt man ein Bundle. Weitere Details gibt es direkt bei Garmin.

Für Läufer vielleicht nicht uninteressant, da man sich auf das konzentriert, was diese wollen. Bei den smarten Funktionen wird es dann schwierig, hier ist man eher auf dem Niveau von Pebble, mit Android Wear und der Apple Watch wird man hier nicht mithalten können. Dafür hat man (meistens) den attraktiveren Preis. Noch werden sich solche Gadgets verkaufen, ich glaube diese Kategorie wird aber Schwierigkeiten bekommen. Smartwatches werden immer beliebter und werden den Fitness-GPS-Uhren die Marktanteile wegschnappen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung