Garmin auf der CES 2018: Speak Plus und Forerunner 645

Garmin Ces 2018

Garmin hat die CES 2018 in Las Vegas dazu genutzt, um zwei neue Gadgets zu präsentieren. Wobei es sich im Grunde nur um Upgrades handelt.

Das erste ist eine neue Forerunner-Uhr, welche nun die Modellnummer 645 trägt und den Zusatz Music bekommt. Der Zusatz im Namen sagt schon alles, es ist eine Uhr für den Musikgenuss. Laut Garmin kann man bis zu 500 Songs auf die Uhr laden und unterwegs ohne Smartphone über Bluetooth hören. GPS gibt es natürlich auch, ohne das würde die Funktion für Läufer nur wenige Sinn ergeben.

Alle Informationen zur Garmin Forerunner 645 Music gibt es auf der Produktseite. Wir haben aktuell noch keine Details zum Preis und Marktstart in Deutschland.

Das zweite Gadget kennen wir schon, es nennt sich Garmin Speak. Vorgestellt wurde es bereits im Oktober 2017, doch nun kommt noch eine Plus-Version, die sich durch eine eingebaute Dashcam auszeichnet. Bietet sich bei so einem Gadget fürs Auto glaube ich sehr gut an und ist ein logischer Schritt. Der Preis steigt damit aber von 150 auf 200 Dollar, geliefert wird in den USA im Februar.

Alle Informationen zum Garmin Speak Plus mit Alexa gibt es auf der Produktseite. Wir haben aktuell noch keine Details zum Preis und Marktstart in Deutschland.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.