Gefilmt mit dem Apple iPhone 5 – Nett anzusehen, aber kein handfester Test

Wie damals beim Samsung Galaxy Nexus machen sich natürlich auch einige Leute direkt beim Apple iPhone 5 an die Arbeit, um mit dem Gerät möglichst gut aussehende Videos zu drehen, bei denen der Betrachter nicht auf den ersten Blick vermuten soll, dass diese mit einem Smartphone gefilmt sind. Schön anzusehen sind solche Filme meist, sagen allerdings meines Erachtens relativ wenig über die Qualität der Kamera aus.

Beim Galaxy Nexus zum Beispiel fand ich das hochoptimiere Filmchen damals recht ansehnlich, die Kamera in diesem Smartphone hat mir in der Praxis allerdings selten Freude bereitet. Die Linse im iPhone 5 ist deutlich besser, aber auch hier stellt nachfolgender Film natürlich nur dar, was unter optimalen Bedienungen und mit ein wenig Nachbearbeitung möglich ist. Nett anzusehen, aber kein handfester Test.

Danke Johannes und Frank!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS

Samsung Galaxy S10 Lite kommt wohl mit Flaggschiff-Spezifikationen in Smartphones

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables