Gerücht: Sony arbeitet an Android-Tablet „S1“ mit Honeycomb [Update]

Während zahlreiche Hesteller nach und nach Tablets vorstellen und Samsung mit dem Galaxy Tab 10.1 sogar schon in die „zweite Runde“ gegangen ist, arbeitet wohl auch Sony an einem Tablet mit Android 3.0 alias Honeycomb. Das 9.4“ große Tablet soll aktuell von Sonys VAIO-Team unter der Bezeichnung S1 entwickelt werden, das will Engadget exklusiv von zwei unabhängigen und vertrauenswürdigen Quellen erfahren haben.

Das S1 soll jedoch nicht unter der Marke VAIO erscheinen, weitere Informationen dazu gibt es noch nicht. Einig sind sich die beiden Quellen bei dem User Interface, das passt Sony anscheinend selbst an und integriert die Dienste seiner Qriocity-Plattform. Passend zum Xperia Play und der zukünftigen Playstation-App für Android soll man auch beim S1 einen Fokus für mobiles Gaming legen und entsprechende Spiele vorinstalliert haben. Das Design ist angeblich eines der besten von Sony und wird aus „Premium-Materialen“ bestehen, dass die Sony schöne Produkte entwerfen kann wissen wir aber und Angaben zu den Materialien gibt es auch noch keine (das Mockup in diesem Artikel stammt übrigens nicht von Sony, sondern von Engadget).

Zur Ausstattung soll ein Tegra 2 Prozessor, zwei Kameras und ein USB-A Port gehören, die einzigen Knöpfe auf dem Gerät sind zwei Tasten für die Lautstärkenregulierung. Interessant wird es beim Thema „Ökosystem“, angeblich befindet sich im S1 auch eine Infrarot-Schnittstelle und so soll das Tablet auch als Fernbedienung für TV-Geräte der Bravia-Reihe von Sony fungieren.

Da man noch nichts genaues über das Gerät sagen kann ist natürlich auch ein endgültiger Preis und Liefertermin quatsch, man plant jedoch die günstigste Version (ohne 3G) für etwa 599 Dollar im September auf den Markt zu bringen. Bis jetzt gibt es zu diesem Gerät nur diese Informationen, sollte das Projekt aber nicht gestoppt werden, dann ist mit weiteren Informationen und vielleicht auch ersten Bildern zu rechnen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Update

Engadget will erfahren haben, dass das Tablet tatsächlich „Playstation Cetified“ sein wird und wohl als Tablet für den Spielemarkt interessant sein soll.

We now have confirmation that the S1 is indeed PlayStation Certified making this a full-blown gaming tablet. We’ve also revised the image above to make the top less pronounced.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung