Gigaset GX290 Outdoor-Smartphone vorgestellt

Gigaset Gx290 2
Gigaset GX290

Das GX290 ist für Extrembedingungen in Beruf und Freizeit entwickelt worden und wird als erstes „ruggedized Smartphone“ von Gigaset vermarktet. 

Verbaut wurde in dem „unverwüstlichen Gehäuse“ ein 6,1 Zoll HD+ Display (1560×720 Pixel) mit Gorilla Glas und einer Helligkeit von 580 cd/m².

Ein 6.200 mAh mit 15 Watt Fast Wireless Charging. NFC ist ebenso an Bord, wie auch eine IP68-Zertifizierung, 13 MP SONY Sensor plus 2 MP Sensor Dual-Kamera, ein MediaTek Helio P23 MT6763 Octa-Core-Prozessor und ein Fingerabdrucksensor.

Gigaset Gx290

Verbaut wurde auch USB Typ-C (USB 2.0) mit OTG, FM Radio und GPS sind auch an Bord und der Chipsatz versteht sich auch auf 4G LTE inkl. VoLTE und VoWIFI. Installiert ist zum Marktstart Android 9.0 Pie.

Im Handel ist das GX290 ab September 2019 zu einem Preis von 299,- EUR.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News

Google Pixel Watch: Projekt wohl eingestellt in Wearables

Facebook plant smarte Brille für 2023 in Wearables

Samsung Galaxy S10 und Note 10: Android 10 Beta kommt bald in Firmware & OS

Huawei Smart TV mit HarmonyOS zeigt sich in News

MediaMarkt startet „Wahnsinns-Schnell-Verkauf“ in Schnäppchen

ING teasert Apple Pay in Fintech

Mercedes-Benz bringt eigenen E-Scooter in Mobilität

Xiaomi Mi 9 Pro kommt mit Triple Fast Charge in Smartphones

Nest Wifi: Google plant Assistant-Integration in Hardware