Google wird volljährig

Google wird heute 18. Jahre alt. Heute vor 18 Jahren haben Sergey Brin und Larry Page das Unternehmen offiziell gegründet. Seit dem ist viel passiert.

Besucht man heute die Startseite von Google, dann wird man von einem feiernden „G“ begrüßt. Das liegt daran, dass Google heute seinen 18. Geburtstag feiert. Die weltweit am meisten genutzte Suchmaschine ist volljährig. Und in den letzten Jahren hat sich einiges getan, Google ist schon längst keine reine Suchmaschine mehr.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren einen der beliebtesten Mail-Dienste ins Leben gerufen, einen der am meisten genutzten Kartendienste gegründet, es immer wieder mit einem sozialen Netzwerk probiert, die weltweit größte Videoplattform gekauft und mit Android einen Meilenstein in der Geschichte der Smartphones auf den Markt gebracht. Und am 4. Oktober möchte man erneut Geschichte schreiben.

Denkt man an Google, dann fällt einem vermutlich als erstes die Suche ein. Doch das Unternehmen hat bei vielen Menschen eine viel größere Bedeutung. Es wurde auch immer wieder Kritik geäußert, man kann aber nicht abstreiten, dass Google in den letzten 18 Jahren einen extrem großen Einfluss auf das digitale Leben hatte, wie man es heute kennt. Vermutlich wird man das auch weiterhin haben.

Ich persönlich nutze einige Dienste von Google. Zum Beispiel Gmail, Kontakte und Chrome. Natürlich ist die Webseite auch meine erste Anlaufstelle für die Suche im Web. Eine kleine Übersicht der Google-Dienste gibt es hier. In den nächsten Jahren werden mit Sicherheit noch einige dazu kommen und viele verschwinden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.