Android L-Version: Präsentation zur Google I/O, Veröffentlichung im Herbst

Android Logo Header

Die Entwicklerkonferenz Google I/O 2014 steht vor der Tür und bereits im Vorfeld gibt es einige Details, was uns Google morgen zeigen wird.

Sundar Pichai, der Senior Vice President für Android, Chrome und Google Apps bei Google, hat im Rahmen eines Interviews ein paar Details rund um die mobile Google-Welt verlauten lassen. Unter anderem wird klar, dass Google morgen zum I/O-Event die nächste große Android-Version „L“ zwar zeigen, diese aber erst im Herbst an die Nutzer verteilen wird. Man begründet diesen Schritt mit mehr Transparenz für die Entwickler, es würde so deutlich früher klar, in welche Richtung Google mit Android gehen möchte.

I want the world to understand what we are doing sooner.

Apple handhabt das mit iOS bekanntlich ähnlich, stellt zusätzlich aber noch diverse Beta-Versionen vor der Veröffentlichung großer Updates bereit. Auch das darf Google meiner Meinung nach gerne für das Android-System einführen.

via tnw Quelle businessweek

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones