Google pusht Android Wear mit Games in Motion

Games In Motion

Google veröffentlichte jüngst das Spiel Games in Motion auf Github. Das Spiel soll aufzeigen, wie man GoogleFit in Verbindung mit einem Spiel auf Android Wear bringen kann.

Games in Motion zeigt beispielsweise während man joggt interaktive Meldungen und lässt dabei aber trotzdem die aktuellen Fitness-Daten wie z. B. die zurückgelegte Strecke, Zeit, etc. nicht außen vor. Die verwendeten APIs etc. können unter diesem Link erkundet werden. Mit diesem Spiel möchte Google die Entwickler wieder etwas anspornen, sich Android Wear etwas mehr anzunehmen. Vermutlich nicht zuletzt, weil mit Apple nun wieder etwas Schwung in den Smartwatch-Markt kommt.

Potenzial wäre mit Android Wear sicher vorhanden, aber irgendwie vermisse ich noch die Umsetzung von interessanten Apps auf das kleine Display am Handgelenk. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das alles entwickelt.

Link zum Spiel auf GitHub

via 9to5

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News

Amazon Music Unlimited: 4 Monate für 0,99 Euro in Schnäppchen

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 550 neue LTE-Sender im Oktober in Telefónica

winSIM und PremiumSIM streichen Bereitstellungspreis in Tarife

Vodafone: Zweite 5G-Ausbaustufe gestartet in Vodafone

N26 ermöglicht Zusatzkarten in Fintech