Beste Android-App und Spiel 2018: Google will eure Meinung wissen

Google Play Store Award Header

Es geht auf das Ende des Jahres zu und das heißt: Im Dezember erwarten uns wieder zahlreiche Bestenlisten. Auch im Google Play Store.

Wir werden euch in wenigen Wochen sicher wieder die Bestenlisten von Google, Apple und Co mitteilen. In den Stores werden ja gerne die beliebtesten Apps und Spiele und auch andere Dinge des Jahres gewählt. Doch bis es soweit ist, will Google eure Meinung wissen. Was war eure App des Jahres und was war euer Spiel des Jahres (jeweils für Android). Google hat eine Seite dazu eingerichtet.

Alternativ könnt ihr übrigens auch hier direkt zur App-Wahl springen und hier direkt zur Spiele-Wahl. Ihr müsst jedoch mit der Auswahl von Google leben, man kann keine eigene App vorschlagen. Das Voting endet in knapp 2 Wochen und in anderen Ländern scheint es auch noch andere Votings (Filme in den USA) zu geben. In Deutschland sind es aber nur die Apps und Spiele.

Falls euch die Liste der Apps und Spiele – wie mir – auch etwas seltsam vorkommt, da auch einige alte Apps dabei sind: Google spricht von „trending“ Apps und „hottest“ Games. Keine Ahnung nach welche Kriterien man hier vorgegangen ist. Ich hätte bei keiner Kategorie einen Favoriten 😀

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen

Apple MacBook Pro 16 Zoll: Kommt es heute? in Computer und Co.

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables