Google Chrome: 10. Geburtstag und ein großes Update

Chrome 10 Jahre
Google Chrome

Google Chrome feiert aktuell seinen 10 Geburtstag. Google verpasst seinem Browser deshalb ein neues Design. Das war bereits erwartet worden.

Wer hier regelmäßig mitliest, kennt das neue Design von Google Chrome bereits. In der Canary-Ausgabe des Webbrowsers war dies in verschiedenen Ausführungen seit geraumer Zeit vorhanden. Nun steht das finale Chrome-Update auf v69 für alle Plattformen bereit und macht damit das Redesign final.

Runder, heller und schneller

Runder und heller kommt Chrome nun daher, gönnt sich aber auch etwas mehr Platzt in der Höhe – zumindest am Desktop. Die Symbole und Registerkarten wurden im Zuge dessen ebenso überarbeitet. Chrome kann zudem laut Google nun Passwörter, Adressen und Kreditkartennummern genauer ausfüllen. Was ebenfalls auffällt: Der Browser ist mit dem Update etwas schneller geworden.

Es gibt noch einige weitere Neuerungen. Individuelle Hintergrundbilder auf der „Neuer-Tab-Seite“ oder Antworten direkt in der Suchleiste (probiert mal „Wetter“ aus). Alle Neuerungen beschreibt Google in diesem Blogbeitrag und einen kleinen Rückblick in die Chrome-Entwicklung wagt das Unternehmen hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.