Google Currents: Version 2.0 mit jeder Menge Neuerungen

Google CurrentsGoogle hat die Magazin-App Google Currents für Android in Version 2.0 bei Google Play veröffentlicht. Das Update bringt jede Menge Neuerungen mit sich, allen voran ein verändertes Layout, bei dem eine Seitenleiste mit Schnellzugriffen Einzug hält. Eine ähnliche Optik kennen wir bereits von anderen Google-Apps. Auch neu ist der Schnellscan zum Durchblättern einer Ausgabe durch vertikales Wischen bzw. das Aufrufen der nächsten Ausgabe durch horizontales Wischen, die Möglichkeit ungelesene Artikel zu markieren, Schlagzeilen aus Google News, Artikel speichern, um diese später zu lesen und ein Widget. Die iOS-Version hat das Update noch nicht erhalten, ich gehe aber mal davon aus, dass dies in Kürze folgt. Auch uns findet ihr bei Google Currents.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Special Event am 2. Dezember in Events

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen