Google Docs, Sheets und Slides erhalten Papierkorb

Googles Bürosoftware für Android erhält ein kleines Update, welches die Arbeit etwas runder gestaltet: Einen Papierkorb.

Wollte man bisher ein gelöschtes Dokument, Tabelle oder eine Präsentation wiederherstellen, nahm man den Umweg über Drive. Denn innerhalb der GSuite-Apps war der einfach nicht vorgesehen. Gut, macht man halt so, wenn man muss.

Wesentlich runder lässt es sich jetzt jedoch nach dem letzten Update arbeiten, denn dieses integriert eine „Rundablage“ in jede einzelne App. Das bedeutet, man muss diese nicht erst verlassen, um zum Beispiel eine versehentlich gelöschte Tabelle wiederzuholen. Er befindet sich nun an gleicher Stelle wie unter Drive im Burgermenu.

Screens: Google

Screens: Google

Der Rollout müsste euer Android zügig erreichen, wer nicht warten kann, lädt die signierten Files bei APKMirror: Docs | Sheets | Slides

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones