Google Drive für iOS: Kommentare ansehen und erstellen

drive

Google hat der iOS-App zum hauseigenen Cloudspeicherdienst Google Drive ein Update auf Version 1.4.0 spendiert, welches ab sofort im Apple App Store zum Download bereitsteht. Im Kern beinhaltet die Version zwei Neuerungen. Die erste Funktion ist die Möglichkeit, durch Wischen durch in Drive gespeicherten Bilder zu navigieren, das kennt man ja bereits aus anderen Apps. Wer zudem Google Docs-Dateien über sein Drive nutzt, kann in diesen nun nicht nur Kommentare ansehen, sondern auch selbst welche erstellen, auf Kommentare beantworten oder diese klären. Sicher eine rechte nützliche Sache, gerade, wenn man mit mehreren Personen an den gleichen Dokumenten arbeitet. Das Update lief hier problemlos durch.

Google Drive - Dateispeicher
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.