Google Earth auf dem Motorola Milestone ohne Root installieren und nutzen

Gestern hat Google die Google Earth-App im Android Market freigegeben, aber die Enttäuschung war groß, da diese offiziell nur für Geräte mit Android 2.1 oder höher zur Verfügung steht. Aber nicht verzagen, mobiFlip.de fragen, denn den Download für das Milestone und andere Android-Smartphones, plus eine kleine Anleitung gibt es gleich hier.

Derzeit läuft die App auf dem Motorloa Milestone mit Android 2.0.1, ich gehe mal davon aus, dass sie nicht auf dem auf dem T-Mobile G1 und dem HTC Magic bzw. auf Android 1.6 Geräten funktioniert, diese dürften mit Performance-Problemen zu kämpfen haben, da keine GPU verbaut ist. Einfach mal testen und in den Kommentaren melden.

Hier eine kleine Anleitung, die Nutzung erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr!

Was benötigen wir?

  • Das Programm ASTRO File Manager (oder ein anderes Programm um APK-Dateien zu installieren) zu finden im Android Market
  • Die google_earth_modified_for_sdk6.apk

Wie gehen wir vor?

  • Wir installieren das Programm ASTRO File Manager
  • Wir kopieren die Datei google_earth_modified_for_sdk6.apk auf die SD-Karte
  • Wir gehen in “Einstellungen ► Anwendungen ► Unbekannte Quellen” und aktivieren diesen Punkt
  • Dann starten wir den den ASTRO File Manager, dieser liest automatisch alle APK-Dateien von der SD-Karte aus
  • Wir tippen auf die google_earth_modified_for_sdk6.apk und wählen “Install”, wir warten den Vorgang ab
  • Die App benötigt installiert ca. 22MB Speicher, es sollte allerdings bei der Installation etwas mehr Speicher zur Verfügung stehen, sonst könnte es zu Fehlermeldungen kommen.
  • Folgendes tritt nicht bei jedem auf, woran es bei mir liegt, kann ich nicht sagen: Auf meinem Motorola Milestone hat die Installation ca. 2 -3 Minuten gedauert, danach hat Astro mir gesagt, dass das Programm nicht installiert wurde, das stimmt aber nicht. Die App wurde installiert und ist nutzbar.

Weiteres

  • Schaut jetzt einfach in euer Hauptmenü, dort findet Ihr die Google Earth-App
  • Da die App offiziell nur für Android 2.1 verfügbar ist, kann es sein, dass sie nicht 100% läuft, im ersten Test hatte ich allerdings keine Probleme
  • Multitouch fetzt

Es ist natürlich durchaus möglich, dass in nächster Zeit die App auch für weitere Gerät verfügbar ist, dann könnt Ihr diese Version wieder deinstallieren.  Hinterlasst eure Erfahrungen einfach in den Kommentaren, dann kann man noch etwas darüber diskutieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.