Eve: Google plant wohl ein neues Flaggschiff-Chromebook

Das Google Chromebook Pixel

Google soll an einem neuen Chromebook mit dem Codenamen „Eve“ arbeiten, welches vermutlich als Flaggschiff-Produkt für die Reihe positioniert wird.

Es ist schon eine Weile her, dass Google ein Chromebook-Modell vorgestellt hat. Das letzte Gerät ist immer noch das Chromebook Pixel von 2015.

Nun scheint man mit „Eve“ an einem neuen Produkt zu arbeiten, wobei auch nicht ausgeschlossen ist, dass das Produkt von einem anderen Hersteller gebaut und nur eng mit Google entwickelt wird. Beim Samsung Chromebook Pro hatte Google auch seine Finger im Spiel, das Modell wurde intern bei Google als „Kevin“ gelistet.

Das Modell „Eve“ soll ein Touchscreen-Display mit einem Seitenverhältnis von 3:2 und einer Auflösung von 2400 x 1600 Pixel bekommen. Angetrieben wird es von der neuen Kaby Lake-Generation. Ein Fingerabdrucksensor und der Google Assistant sind weitere Ausstattungsmerkmale. Genauso wie eine beleuchtete Tastatur und ein Stylus. Mit einem doppelten Tippen auf das Gerät soll eine Aktion ausgeführt werden, wobei nicht bekannt ist, welche Aktion das sein wird.

Google Assistant bekommt eigene Taste

Beim Chromebook Pixel gab es auch so eine Funktion, welche dann die Akkuanzeige aktivierte. Doch eine solche scheint es hier nicht zu geben. Ich vermute fast, dass die Funktion den Google Assistant aktivieren könnte, der auch eine eigene Taste auf der Tastatur bekommen soll. Das ist aber wie gesagt reine Spekulation von mir.

Aktuell ist noch unklar, wann das neue Chromebook kommen soll. Da es bereits getestet wird, scheint ein Release im Weihnachtsgeschäft wahrscheinlich. Doch wie gesagt, es ist noch unklar, ob Google, oder ein anderer Hersteller das Gerät auf den Markt bringen werden. Wir werden die Gerüchte jedenfalls genau verfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.