Google Gesture Search ab sofort auch für alle Android 1.6-Smartphones

Google hat die hauseigene Gestensuche namens Google Gesture Search nun auch für alle Android 1.6-Smartphones veröffentlicht. Nach der Installation, lassen sich über das Programm diverse Dinge mit Buchtsabengesten aufrufen.

So zeichnet man zum Beispiel ein A, und dass Adressbuch wird nach Einträgen mit A beginnend durchsucht, dies ist auch „appübergreifend“ möglich. Die App sollte bereits im Android Market zu finden sein, oder hier.

Hier sieht man die anwendungsübergreifende Gesture-Search noch einmal in Aktion:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 12 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 12 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 14 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 14 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 15 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 16 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 16 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 20 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 1 Tag

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag