Google Glass kommt erst 2014

Wearables

Google sorgte dieses Jahr mit Project Glass für eine Menge Diskussionsstoff und auch Aufmerksamkeit bei den Leuten, denn die Datenbrille soll das erste Gadget in dieser Form werden, welches am Ende auch für normale Nutzer im Einzelhandel erhältlich sein wird. Dementsprechend groß ist natürlich auch das Interesse an der Entwicklung. Doch dieses Jahr wird man die Brille definitiv nicht mehr kaufen können, denn Google gab jetzt offiziell bekannt, dass man einen Marktstart erst 2014 plant. Das wurde ja oft vermutet, denn Ende 2013 schätzten wir und andere immer als unwahrscheinlich ein.

Im Fokus für den Verkauf sind, wir haben es uns ebenfalls gedacht, außerdem erst mal nur die USA und später dann weitere Länder wie Deutschland. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Lücke zwischen US- und internationalem Verkaufsstart recht groß sein wird. Doch Google möchte das Explorer Programm bis Ende des Jahres auch noch erweitern und bis jetzt haben ja auch noch nicht alle eine Einladung für einen Beta-Test der Brille erhalten. Für uns heißt das natürlich weiterhin warten, ich würde die Brille ja aber wirklich gerne mal in Aktion sehen und nach Möglichkeit auch testen.

bild & via dat glass quelle google


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.