Google Glass kommt erst 2014

google_glass_2014

Google sorgte dieses Jahr mit Project Glass für eine Menge Diskussionsstoff und auch Aufmerksamkeit bei den Leuten, denn die Datenbrille soll das erste Gadget in dieser Form werden, welches am Ende auch für normale Nutzer im Einzelhandel erhältlich sein wird. Dementsprechend groß ist natürlich auch das Interesse an der Entwicklung. Doch dieses Jahr wird man die Brille definitiv nicht mehr kaufen können, denn Google gab jetzt offiziell bekannt, dass man einen Marktstart erst 2014 plant. Das wurde ja oft vermutet, denn Ende 2013 schätzten wir und andere immer als unwahrscheinlich ein.

Im Fokus für den Verkauf sind, wir haben es uns ebenfalls gedacht, außerdem erst mal nur die USA und später dann weitere Länder wie Deutschland. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Lücke zwischen US- und internationalem Verkaufsstart recht groß sein wird. Doch Google möchte das Explorer Programm bis Ende des Jahres auch noch erweitern und bis jetzt haben ja auch noch nicht alle eine Einladung für einen Beta-Test der Brille erhalten. Für uns heißt das natürlich weiterhin warten, ich würde die Brille ja aber wirklich gerne mal in Aktion sehen und nach Möglichkeit auch testen.

bild & via dat glass quelle google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple plant Dienste-Bundle für 2020 in Dienste

Alexa steuert IKEA-Jalousien in Smart Home

Congstar Prepaid: Die Datenpässe sind da in Tarife

Huawei Mate 30 Pro im Test: Eine Woche im Alltag in Testberichte

Disney+ legt guten Start hin in News

Honor V30: Aston Martin wohl ein Partner in Smartphones

Abonniere mobiFlip bei reddit in Internes

Apple: Neue iPhone-Hüllen und Watch-Armbänder in Zubehör

EMUI 10: Huawei P30 Pro erhält Update auf Android 10 in News

Amazon Music Unlimited: 4 Monate für 0,99 Euro in Schnäppchen