Google integriert Android- und iPhone-Apps in mobile Suche

Software

Wie Google im hauseigenen Mobile Blog mitgeteilt hat, wurden in die mobile Websuche Android- und iPhone-Apps integriert. Vorerst funktioniert dies nur mit der englischen Ausgabe, ist aber für die Zukunft auch für andere Länder geplant.

Wer dann in der normalen Suchmaske nach zum Beispiel “download shazam” sucht, erhält in den Suchergebnissen eine kurze Beschreibung zur Applikation, die Bewertung und die direkte Links zu den jeweiligen Software-Shops. Die gewünschte App kann so direkt aufgerufen und installiert werden, eine extra Suche im App Store bzw. Android Market entfällt damit.

Nette Funktion, die wieder etwas Zeit spart.



Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.