Google kündigt 10 neue Apps für den Chromecast an

chromecast

Der Google TV-Stick Chromecast ist interessant, konnte bisher aber nur mit wenigen Apps genutzt werden. Dies ändert sich nun, wir in Deutschland haben davon leider noch nicht all zu viel.

Wie Google heute verkündet, gibt es nun 10 weitere Apps für den Chromecast, über die man Inhalte von seinem Android-Gerät direkt an den HDMI-Stick bzw. seinen TV senden kann. Leider sind viele der Apps US-Nutzern vorbehalten bzw. deren Nutzung ergibt nur in den USA Sinn. Hierzulande dürfte zumindest die App von Musikdienst VEVO, Red Bull TV, die Podcast-App BeyondPod und auch das Mediacenter Plex interessant sein. Eine Übersicht einiger Apps für den Chromecast stellt Google hier zur Verfügung. In Kürze soll nach letzten Infos auch der in Deutschland verfügbare VoD-Dienst Watchever für den Chromecast angepasst werden.

Ich habe den Chromecast bereits ausprobiert. Leider ist der Stick weiterhin nicht offiziell in Deutschland zu haben, kann aber dennoch für um die 50 Euro bei Amazon geordert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS