Google Map Maker startet in Deutschland

google-maps-header-icon2Wie Google aktuell mitteilt, ist der Google Map Maker ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Mit diesem Tool können Maps-Nutzer Karten auf Google Maps, Google Earth und Google Maps für Handys selber aktualisieren und um eigene Ortskenntnisse ergänzen. Es können Straßen sowie Orte hinzugefügt oder bearbeitet werden und auch Änderungen anderer Nutzer überprüft bzw. kommentiert werden. Das bezieht sich nicht nur auf Hauptverkehrswegen, sondern zum Beispiel auch auf Wanderwege oder Wasserstraßen. Google erhofft sich davon eine Verbesserung der Karten. Bei Open Street Maps ist das bereits seit jeher möglich. Zum Google Map Maker →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel