Google Maps für Android: Update bringt kleinere Verbesserungen (APK-Download)

Google Maps Header Icon

Google Maps für Android landet aktuell in Version 9.2.0 bei Google Play und bringt einige kleinere Neuerungen mit.

Zunächst einmal geht Google gegen Vertipper bei der Suche vor, denn auch wenn der Nutzer sein Ziel nicht korrekt eingibt, sollen nun dennoch passende Vorschläge angezeigt werden. Weiterhin lässt sich die Lautstärke der Navigationsansagen etwas feiner und separat einstellen. Weiterhin kann der Nutzer während der Navigation wählen, ob er lieber eine perspektivisch gekippte Karte oder die Draufsicht von oben bevorzugt.

Die neue Version wird wie üblich stufenweise verteilt. Wer nicht mehr auf das automatische Update über Google Play warten möchte, findet hier die signierte APK-Datei zur manuellen Installation.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones

Samsung Galaxy Note 10: Android 10 startet diese Woche als Beta in Firmware & OS

PremiumSIM: 3 GB LTE-Datenvolumen für 6,99 Euro in Tarife

boon wird kostenlos in Fintech

Zelda: Link’s Awakening ist mein Switch-Highlight 2019 in Testberichte

MediaMarkt und Saturn vermieten E-Scooter in Mobilität

Nokia 800 Tough: Rugged Feature Phone ab sofort erhältlich in Smartphones