Google Maps bald mit Q&A-Bereich

Hardware

Die Beta von Google Maps für Android hat aktuell neue Funktionen spendiert bekommen, darunter auch einen Bereich für Fragen und Antworten.

Google Maps wird einen Q&A-Bereich spendiert bekommen. Als Nutzer wird man also Fragen stellen können und hoffentlich Antworten zu einem Ort bekommen, die dann andere Personen auch sehen können. Eine Funktion, die sehr nützlich ist.

Die Funktion wird sowohl in die Android- als auch die iOS-App kommen, was aber nur bei Android möglich ist: Ein Bild-in-Bild-Modus, der mit Android O eingeführt wird. Google Maps ist eine der ersten Apps, die diese Funktion unterstützt.

Falls ihr Google Maps häufig nutzt und euch für eure monatlichen Statistiken bei der Navigation interessiert: Eine solche Funktion wird ebenfalls kommen. Google Maps speichert auf Wunsch Daten wie die durchschnittliche Geschwindigkeit und die Zeit, die ihr im Auto (und beispielsweise auch im Stau) verbracht habt.

Die neuen Funktionen wurden von Android Police in der Beta von Google Maps entdeckt, die man sich bei Interesse bei APK Mirror herunterladen kann.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.