Google Maps für Android in neuer Version – Verbesserungen bei der Navigation

Für Google Maps für Android steht ab sofort ein Update im Android Market bereit, welches einige Dinge in Sachen Navigation mit sich bringt. Eine interessante Sache ist wohl die Beta-Funktion namens Transit Navigation. Mit dieser soll es möglich sein, den Standort des eigenen Fahrzeugs bei fehlendem GPS-Signal zu berechnen. Zudem wurde zur Google Maps Navigation ein neues Funktionsmenü hinzugefügt.

Kartendaten sollen nun schneller aktualisiert werden und die Zahl der Routenoptionen für öffentliche Verkehrsmittel wurde von drei auf vier erhöht. Ich konnte die neue Transit Navigation noch nicht testen, wer erste Erfahrungen damit gesammelt hat, darf sich gerne mal in den Kommentaren melden.

[app]com.google.android.apps.maps[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen