Google Maps für iOS: Fotos zu Rezensionen hochladen

Google hat der Maps-App für iOS aktuell ein Update spendiert, welches im Apple App Store auf seinen Download wartet.

Vorbildlicherweise hat Google einen Changelog hinterlegt der uns Auskunft über die Änderungen in der neuen iOS-App-Version von Google Maps gibt. So können Nutzer nicht nur Bewertungen innerhalb der App abgeben, sondern nun auch Fotos zu ihren Rezensionen von Orten hochladen. Auch lässt sich die Beschreibungen von Orten jetzt komplett ansehen, einschließlich Ausstattung, Ambiente und Einrichtungen.

Google hat im Zuge des Updates die Maps-App auch für iOS 10 angepasst, was sich vor allem in überarbeiteten Widgets für „Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe“ und „Reisedauer“
 bemerkbar macht. Weiterhin sind die üblichen Fehlerkorrekturen enthalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.