Google Maps mit neuen Karten für Radfahrer

Google Maps zeigt Radwege an, das war bisher in Amerika und auch Europa mehr oder weniger der Fall, allerdings lies sich die dazugehörige Routenplanung bisher nur in den USA nutzen und hierzulande klafften noch diverse Lücken. Dies hat sich jetzt geändert, denn im Zusammenhang mit einem Update der Radweg-Karten für europäische Ländern, wurde auch teilweise die entsprechende Routenplanung aktiviert. Wir hier in Deutschland haben allerdings nicht viel davon, denn zwar können wir in der normalen Maps-Ansicht auch neue Radwege auf der Karte finden, diese allerdings noch nicht zur Routenplanung nutzen, sie scheinen einfach noch zu viele Lücken zu haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.