Google Maps Navigation: Zwischenziele jetzt für alle Nutzer

Im Oktober des letzten Jahres führte Google in Maps für Android eine neue Option für Zwischenziele ein. Damit können Nutzer während einer Navigation neue Ziele finden und diese ansteuern, ohne die Navigation zu verlassen. Wie Google heute mitteilt, landet diese Funktion nun auch in Google Maps für iOS. Das bedeutet, dass nun alle Nutzer der Google Maps Navigation unter Android oder auch iOS in über 100 Ländern weltweit die Zwischenziele nutzen können.

Das Feature wird nach und nach verfügbar gemacht und sollte innerhalb der App während der Navigation auftauchten. Erkennbar durch ein Suchsymbol im oberen Bildschirmbereich. Betätigt man dieses, werden direkt ein paar Vorschläge für Suchzeile angezeigt. Die Ergebnissliste beinhalten zusätzlich auch Informationen wie Nutzerbewertungen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.