Google+ mit Problemen für Firefox-Nutzer

Social

Googles soziales Netzwerk Google+ hat aktuell mit einem Fehler zu kämpfen, der nur Firefox-Nutzer betrifft. Scheinbar sind nicht alle Benutzer von Mozillas Browser betroffen, aber vermehrt taucht die Meldung “Your Browser is no longer supported.” auf und das nicht nur beim aktuellen Firefox 23. Das Problem ist bei Google bereits bekannt und wurde im Supportforum auch bestätigt, dort wird auch erwähnt, dass man an einer Lösung arbeitet, dies aber am Wochenende umzusetzen sei etwas schwierig, daher müssten betroffene Nutzer kleine “Tricks” anwenden.

Demnach soll es helfen, wenn man Google+ über den Link für “Angesagte Beiträge” ansurft, seinen User Agent per entsprechendem Plugin auf einen anderen Browser wie z.B. Chrome überschreibt, Cache und Cookies löscht oder einfach einen anderen Browser benutzt.

via heise Danke Thomas!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.